additiva

Frühjahr 2022 | Butzbach

Anfang 2021 hatten wir noch die Hoffnung, dass das Thema Covid-19 bis Ende September soweit überwunden ist, damit Veranstaltungen wie unsere additiva ohne Einschränkungen wieder möglich wären.

Auch wenn die Schutzmaßnahmen und Regeln von Bund und Ländern entsprechend gelockert wurden, ist heute eine Ganztages-Veranstaltung im Innenraum ohne Masken, in der man sich in lockerer Umgebung bei Getränken und Snacks austauschen und informieren kann, immer noch nicht denkbar.

Schweren Herzens haben wir daher den Entschluss gefasst, unsere hausinterne Messe additiva ein weiteres Mal zu verschieben. Der neu angedachte Termin ist nun im Frühjahr 2022. Den genauen Zeitplan für die nächste additiva werden wir so bald wie möglich bekannt geben und freuen uns darauf, Sie dann hier bei uns in Butzbach begrüßen zu dürfen.

Innovativ, anwendernah und praxisorientiert

Bereits zum dritten Mal findet die „additiva – 3. Mittelhessische 3D Druck Tagung“ im Frühjahr 2022 in Butzbach statt. Nach einer pandemiebedingten Pause in den Jahren 2020 und 2021 sind wir davon überzeugt, dass die Infektionslage diese relativ kleine und übersichtliche Veranstaltung wieder sicher ermöglicht und wir freuen uns darauf Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Die additiva ist eine innovative Veranstaltung und einzigartige Kombination aus Fachmesse, Konferenz sowie Networking-Event. In ihrem Mittelpunkt stehen dabei Praxisorientierung und Anwendernähe. In den zahlreichen Vorträgen und Workshops bieten wir eine breite Palette an interessanten Themen. Das Programm zur Veranstaltung werden wir in Kürze veröffentlichen.

Vom Einsteiger im professionellen 3D Druck bis hin zum 3D Druck Experten bietet sich die additiva als Informations-Event nicht nur in der Mitte Deutschlands an.

Vortrag von Johannes Losch von der Harmonic Drive AG

Die 3D Druck Tagung

Nutzen Sie die kostenfreien Fachvorträge, um sich im Rahmen der additiva über Neuerungen und Anwendungen sowie rechtliche Aspekte zum Thema Additive Fertigung zu informieren.

Blick in den Ausstellungsraum der additiva 2019
Kompetente Beratung im Demoraum von 3DDrucker.de
3D Druck Modelle im Demoraum von 3DDrucker.de

Ausstellung

Informieren Sie sich in qualitativ hochwertigen Gesprächen über Anwendungsbereiche und Neuerungen im 3D Umfeld. Lernen Sie wichtige Partner in allen Bereichen des 3D Drucks kennen oder sprechen Sie mit Anwendern.

Ausstellung Rösler Oberflächentechnik GmbH

Profitieren Sie von Expertenwissen

Die Additive Fertigung hat Ihren festen Platz in der Industrie erreicht und in vielen Bereichen, wie zum Beispiel der Produktion von Kleinserien und für Speziallösungen, zeigt sie Ihre Stärke.

Im Jahr 2018 erfolgreich als eintägige 3D Druck Tagung gestartet, hat sich die additiva 2019 zu einer zweitägigen Veranstaltung mit Networking-Event entwickelt. Auch dank der zahlreichen Referenten, des interessanten Tagungsprogramms 2019 und der informativen Ausstellung wurde die Veranstaltung wieder ein großer Erfolg.

Und auch im Jahr 2022 bietet sich die einzigartige Kombination aus Fachmesse und Konferenz für alle Akteure der Additiven Fertigung nicht nur in der Mitte Deutschlands an. Der Fokus der additiva liegt dabei auf Anwendernähe und Praxisorientierung und die Veranstaltung bietet ausreichend Möglichkeiten zum persönlichen Austausch.

Im Rahmen der additiva geben Experten in Ihren Vorträgen einen detaillierten Einblick in den industriellen 3D-Druck. Die Industriebereiche die sie dabei abdecken sind vielseitig und reichen von Automotive, Maschinenbau, Medizintechnik bis zur Elektrotechnik sowie vielen weiteren mehr.

Erfahrene Anwender der additiven Fertigung informieren wie diese in Ihren Unternehmen erfolgreich eingesetzt wird. Und Spezialisten der vor- und nachgelagerten Prozesse, wie beispielsweise CAD, Simulation und Nachbearbeitung, teilen ihr Expertenwissen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Butzbach!